Dr. med.
Micha­el Kopetz­ky

Dr. med. Michael Kopetzky

1977 in Traun­stein gebo­ren, stu­dier­te Herr Dr. Kopetz­ky nach dem Abitur Human­me­di­zin an der Uni­ver­si­tät Ulm. Nach der Appro­ba­ti­on begann er sei­ne Aus­bil­dung zum Fach­arzt für Neu­ro­chir­ur­gie am Kran­ken­haus der Barm­her­zi­gen Brü­der in Regens­burg. Dabei stand die kon­ser­va­ti­ve und ope­ra­ti­ve Behand­lung dege­ne­ra­ti­ver Wir­bel­säu­len­er­kran­kun­gen bis hin zur Durch­füh­rung auch kom­ple­xer wir­bel­säu­len­chir­ur­gi­scher Ein­grif­fe stets im Mit­tel­punkt. Ab 2012 war Herr Dr. Kopetz­ky als Ober­arzt in der Abtei­lung für Neu­ro­chir­ur­gie des Kran­ken­hau­ses der Barm­her­zi­gen Brü­der in Regens­burg tätig bevor er sich im Som­mer 2019 der neu­ro­chir­ur­gi­schen Pra­xis im Gewer­be­park Regens­burg anschloss.