LEIT­LI­NI­EN

Im Mit­tel­punkt unse­rer Arbeit steht das Wohl­erge­hen der Pati­en­ten. Wir neh­men unse­re Pati­en­ten mit Acht­sam­keit und Sorg­falt an. Im Rah­men einer indi­vi­du­el­len Bera­tung und Behand­lung sowie zuvor­kom­men­den Betreu­ung geben wir Ver­trau­en und Sicher­heit. Das per­sön­li­che Ambi­en­te der Pra­xis soll eine ange­neh­me Atmo­sphä­re schaf­fen.

Wir betreu­en unse­re Pati­en­ten mit fach­li­cher Kom­pe­tenz und nach wis­sen­schaft­li­chen Kri­te­ri­en unter gleich­zei­ti­ger Ein­be­zie­hung inno­va­ti­ver Ver­fah­ren und unter Beach­tung der gesetz­lich vor­ge­ge­be­nen öko­no­mi­schen Rah­men­be­din­gun­gen.

Die part­ner­schaft­li­che Zusam­men­ar­beit aller in der Pra­xis Täti­gen ist unse­re Grund­ein­stel­lung, wir arbei­ten freund­lich und kon­struk­tiv zusam­men. Dies bewirkt Zufrie­den­heit und hohe Moti­va­ti­on bei der Pati­en­ten­be­treu­ung.

Neben medi­zi­ni­scher Not­wen­dig­keit sind wir den wirt­schaft­li­chen Rah­men­be­din­gun­gen unse­res Gesund­heits­we­sens unter­wor­fen. Durch die Berück­sich­ti­gung öko­no­mi­scher Prin­zi­pi­en wer­den wir die Ver­sor­gung unse­rer Pati­en­ten auch künf­tig auf hohem Niveau sicher­stel­len.

Wir stre­ben nach stän­di­ger Opti­mie­rung unse­res Han­delns. Neue Her­aus­for­de­run­gen und kon­ti­nu­ier­li­che Ver­bes­se­rung sind für uns ein Ansporn. Die akti­ve Mit­ar­beit aller in der Pra­xis Täti­gen stellt unse­re Pati­en­ten zufrie­den und lässt uns unse­re Zie­le errei­chen.