Schmerztherapeutische Operationen

Verschiedene implantierbare Systeme (Rückenmarksnahe Stimulationssonden, Medikamentenpumpen) stehen zur Dauertherapie chronischer Schmerzzustände zur Verfügung. Für die erfolgreiche Behandlung ist die langfristige Betreuung der Patienten durch einen schmerztherapeutisch erfahrenen Arzt von besonderer Bedeutung.

  • Eine Rückenmark nahe Stimulation zur Schmerztherapie erfolgt über eine Sonde im Wirbelkanal, welche an einen implantierten Schrittmacher angeschlossen ist.